Selbstverantwortung PLUS

THS-Newsletter

THS-moodle

Koop mit der FH Frankfurt

TastyTheo - Das THS Schulkiosk

JUMINA

QuABB - Qualifizierte berufspädagogische Ausbildungsbegleitung in Berufschule und Betrieb

Kreativitätsförderung in der Berufsvorbereitung

Kreativitätsförderung ist der Schwerpunkt im Fach Kunst des berufsvorbereitenden Unterrichts. Diese bietet den Schülerinnen und Schülern die Chance, etwas prozessorientiert zu gestalten. Künstlerische Ergebnisse werden im Klassenraum ausgestellt.

Durch die Würdigung ihrer Werke entsteht den Jugendlichen die Möglichkeit, sich als in die Gruppe eingebunden zu erleben und auch stolz auf sich zu sein. Mitunter erkennen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen erst dann, dass sie etwas Schönes, Interessantes und Besonderes geschaffen haben.

Es geht darum, den individuellen Ausdruck der Schülerinnen und Schüler zu benennen und hervorzuheben. Gestaltungsgeübtere Jugendliche entwickeln oft eigene Ideen und lassen sich durch die angebotenen Techniken, Anmutungen, Motive oder Farben motivieren, diese umzusetzen. Hier können Fertigkeiten frei ihren Ausdruck finden und bereits Gekonntes oder Gelerntes zur Anwendung kommen.
Das Potential liegt in der Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstvertrauens sowie darin, zur Ruhe kommen, zu entspannen und innere Bilder auszudrücken.

Die Kreativitätsförderung bietet allen Schülerinnen und Schüler einen Rahmen, sich in ihrem gestalterischen Ausdruck angenommen und gewürdigt zu erleben.

Bildunterschriften (von oben nach unten)

  1. Selbstporträt, Tamara, 17 J.,BBV
  2. Selbstporträt, Ahmad, 18 J., InteA
  3. Eigener Name, Justyna, 16. J., BBV
  4. Eigener Name, Nasr, 18. J., InteA
  5. Elfchen, Vlado, 17 J., InteA
  6. Gestaltung mit Foto, Agata, 17. J., BBV
  7. Gestaltung mit Foto, Fahd, 16. J., BBV
  8. Gestaltung mit Foto, Tamara, 17. J., BBV
  9. Praktikumscollage, BBV

News

24.04.17

Heiße Phase des Offenbachers Schulversuchs BÜA beginnt.

[mehr]
10.04.17

Testlauf beginnt mit dem neuen Schuljahr.

[mehr]
30.03.17

Heike Habermann überreicht im Namen des Landtages Spende für das Projekt "Zwischenraum".

[mehr]
29.03.17

Politikerin spendet für das THS Integrationsprojekt "Zwischenraum"

[mehr]
20.03.17

Reges Interesse an Informationen zur Zukunftsgestaltung.

[mehr]
Buchhügelallee 86, 63071 Offenbach am Main | Tel: 069 / 80 65 24 35